Handballmädels fördern

Verein zur Förderung des weiblichen Handballsports in Birkenau e.V.

Geförderte Projekte

Oktober 2017

Unterstützung kulturelle Reise der AD’s des TSV


Nachdem die 17-köpfige Reisetruppe gutgelaunt um 2.00 Uhr morgens den Reisebus von Uwe Maier bestieg und die Verköstigung gesichert war, nahm man die Kreta-Tour 2017 in Angriff.

Pünktlich um 6.35 Uhr startete die Boeing 738 von Frankfurt-Hahn nach Kreta und das Abenteuer begann.
Am Flughafen Chania wurden die AD-Mädels in Empfang genommen und zu den Mitautos gebracht. 1 Neuner Bus und zwei PKW´s wurden beladen und die Fahrt nach Sfakaki begann. Georgia, die die Gruppe im Hotel Grace mit ihrer lieben Gastfreundschaft empfang, hatte ein köstliches Mittagsmahl für die Birkenauerinnen vorbereitet. So konnte es nun losgehen.

Egal ob sich die 17 TSV-Damen in dieser Woche an den kulinarischen Genüssen der kretischen Küche erfreuten, oder den griechischen Abend mit Sirtaki genossen, oder an den Wanderungen der Mili- und St. Antonios Schlucht ihren Spaß hatten, oder im Westen an der Traumlagune Balos mit dem Auf-und Abstieg sich den atemberaubenden Anblick erarbeiteten, oder im Süden in Matala und am Kommos Strand mit dem Kuchen-Uwe in Kontakt kamen und für den Ausverkauf der Kuchen sorgten, oder bei Mike´s Oasis in Georgioupolis dem Strandleben frönten, oder zum Shoppen in das Töpferdörfchen Margarites und in die Altstadt von Rethymnon aufbrachen. Es war immer ein Highlight und das Erlebte und die Bilder vor Augen, werden noch lange nachwirken.

Hier noch einmal ein ganz großes Dankeschön an die Fahrerinnen und Ersatzfahrerinnen, die die Woche über die ganze Gruppe so toll und sicher durch Kreta chauffierten. Diese Reise hat auch wieder gezeigt, dass diese 17 TSV-Damen, die sich teilweise schon über 45 Jahre kennen, noch ein Stückchen näher rückten. Denn 1 Woche intensiven Zusammenseins mit sportlichen Herausforderungen gespickt, verlangt doch hohe Toleranz und gegenseitiger Achtsamkeit. Was in unserer heutigen Zeit nicht mehr so selbstverständlich ist.
September 2017

September D-Jugend-Ausflug mit Teambildung

Durch die finanziellen Unterstützung des Fördervereins erlebte die weibliche D Jugend am Samstag eine erlebnisreiche Zeit im Kletterwald Viernheim. Nach Erhalt der Ausrüstung erfolgte die Sicherheitseinweisung via Film.

Danach ging es für alle in den Probeparcour, um sich mit dem Klettergurt vertraut zu machen. In Kleingruppen mit jeweils einer älteren Begleitperson ging es sogleich in die verschiedenen Parcoure. Ob Mont Blanc, Eiger, Königsspitze oder Sella Ronda – alle Parcoure fanden in den jungen Kletterinnen ihre Bezwinger, so dass alle mit richtig viel Spaß auf ihre Kosten kamen und so manches Mal eine nichterwartete Schwierigkeit gemeistert werden konnte. Nach 2 Stunden Klettern über Seilrutschen, Balanceseilen, rollenden Fässern, schwebenden Holzbalken oder Bierzeltgarnituren wurden die Kletterinnen und ihre Begleiter mit Pizza und Getränken belohnt und konnten ihre Erlebnisse austauschen.

 

 

 

Mädels fördern und Sparkassenstiftung Starkenburg unterstützten das TSV Trainingslager

 

August

Mädels fördern unterstützt das  Trainingslager nach Albstadt-Tailfingen auch mit Hilfe

des Sonderpreises der Sparkassenstiftung Starkenburg

 

Projekte in 2015

August 2015: Aufregendes Trainingslager 2015 des TSV Birkenau

2015-09 TL

Wie bereits in den vergangen 8 Jahren verschlug es die weibliche Handballabteilung des TSV Birkenau nach Albstadt in die Sportschule, in der unter den besten Trainingsbedingungen die letzte Vorbereitungsphase vor der Saison 2015/2016 eingeläutet werden sollte. Beitrag weiterlesen >>

Juli 2015: D-Jugend-Ausflug mit Teambildung in Oppenweiler

2015-07 D-Jgd Ausflug_547_1

Am Freitag, den 24. Juli 2015, machten wir uns auf den Weg zu den Sporttagen in Oppenweiler, eines der größten Handballturniere im Württembergischen. Unser Trainer, Bernd Meyer und seine Familie, hatten die angereisten Spielerinnen und Co-Trainerin, Lenny, über das verlängerte Wochenende in ihr Haus im nahegelegenen Korb eingeladen und fürsorglich bewirtet. Die mitgereisten Eltern waren nicht weit entfernt in einer gemütlichen Pension untergebracht.

Beitrag weiterlesen >>

März 2015: Athletikzirkel regelmäßiger Bestandteil des Trainingsaufbaus

010_1_547px

„Was können wir tun, um zum einen die Verbesserung der Beweglichkeit unserer Spielerinnen zu fördern, gleichzeitig aber auch präventiv Verletzungen entgegen zu wirken?“ Die Verantwortlichen der weiblichen Handballabteilung setzten sich schon länger mit dieser Frage auseinander. Aus diesem Grund setzte man sich mit Ringo Gossmann zusammen um zu überlegen, wie man ein Athletiktraining in den regulären Trainingsbetrieb integrieren könnte. Beitrag weiterlesen >>

Projekte in 2014

August 2014: Finanzielle Unterstützung für das Trainingslager

Trainingslager Albstadt 2

Auch im August 2014 verbrachte die weibliche Handballabteilung des TSV Birkenau einen Teil der Saisonvorbereitung in der Landessportschule in Albstadt. Mehr als 40 Spielerinnen verbrachten mit ihren Trainern und Betreuern interessante, intensive und lustige Tage. Mädels fördern unterstützte auch in diesem Jahr mit einem finanziellen Beitrag die Durchführung.

Weitere Informationen zum Trainingslager finden Sie hier: Trainingslager Albstadt 2014.

April 2014: Trainingskonzept 3.0

Trainingskonzept3_0

Im Rahmen des TYP-Infomarktes wurden durch Heiko Müller vom Förderverein symbolisch DVD´s und weitere Unterlagen vom Trainingskonzept 3.0 an Michael Weber, dem Abteilungsleiter der weiblichen Abteilung, überreicht. Mädels fördern unterstütze beim Kauf des Abonnements für ein Jahr.

Das Trainingskonzept 3.0 von Klaus Feldmanns Handball-Akademie stellt eine ideale Ergänzung zur Gestaltung des Trainingsbetriebes für die Altersstufen E-, D-, C- und B-Jugend dar. DVDs sowie wöchentliche Trainingspläne konnen ab sofort zur Trainingsplanung genutzt werden.

Projekte in 2013

August 2013: Trainingslager Albstadt
web_tl_albstadt_2013Wie in den vergangenen Jahren hat die weibliche Jugend (wC, wB, wA und Aktive) ein Trainingslager in Albstadt-Tailfingen durchgeführt. Auf den Seiten der weiblichen Jugend können Sie sich einen Eindruck über die verschiedenen Aktivitäten verschaffen.

Juli 2013: BlueD Speedy
web_BlueD-Speedy_Alicia
BlueD Speedy – ein Trainingssystem zur Schulung der Wahrnehmung und Verbesserung der Reaktionsfähigkeit ist in Zusammenarbeit mit Manfred Münich entstanden. Die Interessen und Ideen der Trainer des TSV sind in das neue System eingeflossen. Weitere Informationen im ausführlichen Bericht…

Advertisements

Hasselklingerweg 14a
69488 Birkenau
Email schreiben