Handballmädels fördern

Verein zur Förderung des weiblichen Handballsports in Birkenau e.V.

Startseite

„Trikots für Deinen Verein“ – Deine Stimme zählt

InfoMit einer großen Anzahl Stimmen beim Gewinnspiel von Lotto Baden Württemberg ist ein neuer Trikotsatz zu gewinnen. Jede Stimme ab 18 Jahren ist berechtigt. Alle nötigen Infos sind auf den Seiten der weiblichen Abteilung zu finden (siehe http://w-jugend.tsv-birkenau.de/index.php/archives/25494).

Danke für eure Unterstützung!

Praktikum gefällig – Mercedes Benz sucht Dich

InfoIm Bereich Qualitätsprojekte bietet Mercedes Benz im Werk Mannheim eine sehr interessante Praktikumsstelle an, die für StudentInnen nach dem Grundstudium angeboten wird.

Sollten Dich Themen rund um die Optimierung und Absicherung von Prozessen und auch produktive Versuche und statistische Auswertungen interessieren, schau in die Ausschreibung und wende Dich an Rainer Heckmann.2015-05-12 22_17_51-Prakti_QProjekte_Aushang 140817.pdf - Adobe Acrobat Reader DC

Alle weiteren Informationen zur Bewerbung und den Voraussetzungen sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Nutze die Chance!

Löwentickets zum Saisonabschluss

InfoMädels fördern freut sich mit den D-Mädchen des TSV über eine rundum gelungene Saison.

Zur Abschlussfeier am vergangenen Samstag 2015-03-28 Spielerinnen_Eltern wurden vom Förderverein Eintrittskarten zum Spiel der Rhein-Neckar-Löwen gegen den VfL Gummersbach spendiert. Weiter so!

Hier geht´s zum ausführlichen Bericht

Athletikzirkel regelmäßiger Bestandteil des Trainingsaufbaus

Info„Was können wir tun, um zum einen die Verbesserung der Beweglichkeit unserer Spielerinnen zu fördern, gleichzeitig aber auch präventiv Verletzungen entgegen zu wirken?“

Die Verantwortlichen der weiblichen Handballabteilung setzten sich schon länger mit dieser Frage auseinander.

046_1_547pxAus diesem Grund setzte man sich mit Ringo Gossmann zusammen um zu überlegen, wie man ein Athletiktraining in den regulären Trainingsbetrieb integrieren könnte.

Beitrag weiterlesen >>

Mitgliederversammlung

vorstandAm gestrigen Freitag, den 27.03.2015 fand im Restaurant Athen in Birkenau unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. 23 Mitglieder und einige Gäste ließen sich vom Vorstand über das abgelaufene Jahr informieren.

Neben dem Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden, Steffen Hoffmann, und dem Kassenbericht von Petra Becker, standen dieses Jahr die turnusmäßigen Neuwahlen des 2. Vorsitzenden und der Schatzmeisterin an. Frank Buckenauer und Petra Becker wurden hierbei einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Ebenfalls zur Wahl standen die beiden Kassenprüfer. Da Michaela Schmitt nach zwei Jahren nicht weiter kandidierte, wurde Dr. Bettina Modl als Kassenprüferin neu gewählt; sie verstärkt Jutta Weisbrod, die für weitere zwei Jahre als Kassenprüferin bestätigt wurde.

Vorstand_MF_27.03.15_005

v.l.n.r.: Steffen Hoffmann, Peter Schütz, Frank Buckenauer, Petra Becker, Manfred Zeides, Heiko Müller; es fehlen: Angelika Schneiderheinze, Udo Laßlop

Offiziell wurde nach knapp einer Stunde die Mitgliederversammlung beendet, gleichwohl wurde noch ein schöner Abend mit odenwälderischem Liedgut verbracht…

v.l.n.r.: Dr. Bettina Modl, Jutta Weisbrod

v.l.n.r.: Dr. Bettina Modl, Jutta Weisbrod

Mitgliederversammlung am 27.03.2015

vorstandDie diesjährige Mitgliederversammlung findet am 27.03.2015 um 19.00 Uhr im Restaurant Athen, Am Pfarrwald 19 in Birkenau statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Die vorläufige Tagesordnung lautet wie folgt:

1.) Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der Teilnehmer durch den 1. Vorsitzenden
2.) Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
3.) Genehmigung der Tagesordnung
4.) Bericht des 1. Vorsitzenden über die Vereinsarbeit
5.) Bericht der Schatzmeisterin
6.) Bericht der Kassenprüfer
7.) Aussprache über die Berichte
8.) Entlastung des Vorstands und der Schatzmeisterin
9.) Wahl des Wahlvorstandes
10.) Turnusmäßige Neuwahlen des 2. Vorsitzenden und der Schatzmeisterin
11.) Neuwahl der Kassenprüfer
12.) Beschlussfassung über vorliegende Anträge
13.) Verschiedenes

Anträge der Mitglieder zur Tagesordnung sind spätestens zwei Wochen vor der Mitgliederversammlung beim Vereinsvorstand schriftlich mit Begründung einzureichen.

Steffen Hoffmann, 1. Vorsitzender, Birkenau den 20.02.2015

Azubi-Speed-Dating in Darmstadt

TerminZu einem „Turboflirt“ lädt am 13.02.2015 in der Zeit von 13 bis 18 Uhr unser Kooperationspartner IHK Darmstadt Rhein Main Neckar in der Rheinstraße 89, 64295 Darmstadt ein.
Es besteht die Möglichkeit, sich beim Azubi-Speed-Dating bei über 120 Unternehmen über Ausbildungsplätze zu informieren oder die Unternehmensvertreter über eigene Qualitäten zu überzeugen (mit direkter Chance auf einen Ausbildungsplatz!)
Weitere Informationen auf https://www.facebook.com/AzubiSpeedDAting oder über unseren TYP-Experten Elmar Kleinert.

Frohe Weihnachten und alles Gute in 2015

vorstandDie gesamte Vorstandschaft von Mädels fördern wünscht allen Mitgliedern, Gönnern, Freunden und Unterstützern, Sponsoren und Kooperationspartnern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.
web_maedels-foerdern_weihnachten

Herzlichen Dank für Eure/Ihre Unterstützung in 2014!

Bleiben Sie uns gewogen!

Mädels fördern beim Birkenauer Weihnachtsmarkt 2014 – DANKE!

InfoAuch beim diesjährigen Weihnachtsmarkt war unser Förderverein wieder mit vertreten. Nachdem wir im letzten Jahr mit unserem Kochkäsdöner Weltpremiere gefeiert hatten, waren wir dieses Jahr von dem Andrang schon ein bisschen überrascht worden. Am Sonntag waren wir gegen 18:45 Uhr leider schon ausverkauft.
Mit unserem Dosenschnaps hatten wir dieses Jahr etwas Neues im Angebot – Obstbrände in verschiedenen Geschmacksrichtungen mit Fruchteinlage wurden ebenfalls gut nachgefragt.web_Weihnachtsmarkt-Birkenau
Rundum ein gelungenes Wochenende, das wir ohne die tatkräftige Unterstützung unserer vielen Helferinnen und Helfer kaum hätten bewerkstelligen können. Ein herzliches Dankeschön geht hierbei auch an unser Deko-Team, die Jungs der männlichen Abteilung die beim Auf- und Abbau sowie Transport der Hütten geholfen haben, sowie allen die an beiden Verkaufsständen mit angepackt haben. Ihr seid ein tolles Team! DANKE!
Weitere Eindrücke sind auf auf unseren Facebook-Seiten (Samstag / Sonntag) zu finden…

Spielpatenschaft – was ist das eigentlich?

InfoIhre Tochter, Enkelin oder Nichte spielt beim TSV Birkenau Handball? Ihnen gefällt, was die Mädels Woche für Woche zeigen, Sie fiebern gerne mit und haben Spaß daran, Erfolge mit Ihnen zu teilen? Sie haben sich aber auch schon mal gefragt, wie Sie der Mannschaft etwas Gutes tun können, ohne eine dauerhafte Verpflichtung eingehen zu müssen aber gleichzeitig sicher sein wollen, dass eine eventuelle Unterstützung der Mannschaft Ihrer Tochter, Enkelin oder Nichte direkt zugutekommt?

Genau aus diesem Grund haben die Verantwortlichen der weiblichen Abteilungsleitung und Mädels fördern die Möglichkeit der Spielpatenschaft geschaffen.

Bei einer Spielpatenschaft unterstützen Sie direkt eine Mannschaft. Sie entscheiden selbst, ob Sie je erzieltem Tor unserer Mädels 50 Cent oder einen Euro oder einen anderen Betrag spenden. Besonders motiviert die Mädels wenn im Falle eines Sieges der Betrag verdoppelt wird, oder wenn alle Feldspielerinnen einer Mannschaft in dem betreffenden Spiel ein Tor erzielen der gespendete Betrag aufgerundet wird. Und das Gute dabei – der gesamte Betrag fließt direkt in die jeweilige Mannschaftskasse! Und sofern Sie einverstanden sind erwähnen wir Sie natürlich gerne als Spielpaten im darauffolgenden Spielbericht auf der Homepage der weiblichen Handballabteilung.

Sie wollen mehr über die Spielpatenschaft wissen? Dann stehen Ihnen Heiko Müller und Steffen Hoffmann von Mädels fördern und unser Jugendleiter Peter Schütz gerne zur Verfügung.

Birkenauer Weihnachtsmarkt

InfoAuch in diesem Jahr ist unser Förderverein wieder mit von der Partie! Nachdem wir letztes Jahr mit unserem Kochkäsdöner eine gelungene Weltpremiere feierten, haben wir uns auch dieses Jahr wieder etwas Neues einfallen lassen… einfach vorbeischauen, genießen und ein paar gemütliche Stunden mit netten Leuten verbringen….
Wir freuen uns auf Euch!2013_12_15_Weihnachtsmarkt-Birkenau 060_2_1

Meine Erfahrung bei Daimler

TYPDa ich wusste, dass ich während meines Studiums ein Praktikum machen wollte, um einfach noch mehr Orientierung und Berufserfahrung zu erlangen, hielt ich bereits früh die Augen und Ohren danach offen. In dieser Phase lernte ich den Förderverein kennen. Ich dachte, fragen kostet nichts und wurde auf meine Anfrage hin, ob es irgendwo im nächsten Jahr die Möglichkeit gebe, ein Praktikum zu machen, mit offenen Armen empfangen. Alle standen mir mit Rat und Tat zur Seite und bereits nach kürzester Zeit hielt ich die Stellenausschreibung von der Daimler AG in der Hand. Das „Praktikum Kommunikation und Projektarbeit in der Qualitätslernfabrik“ hätte ich selbst auf der Homepage nie gefunden.Weiterlesen

Lisa_Daimler_112014_1

Advertisements

Hasselklingerweg 14a
69488 Birkenau
Email schreiben