Handballmädels fördern

Verein zur Förderung des weiblichen Handballsports in Birkenau e.V.

Arbeiten Sie mit…

MITARBEIT, …
… aber nicht nur durch eine Mitgliedschaft, eine Spende oder durch Sponsoring, auch durch Ihre aktive Mithilfe können Sie sich in unsere Vereinsarbeit einbringen. Eine Vorstandstätigkeit ist nichts für Sie, aber eine temporäre Unterstützung bei einem spezifischen Thema könnten Sie sich vorstellen? Eventuell wäre dann die zeitlich begrenzte Mitarbeit in einem unserer Projekte genau das Richtige für Sie?

PROJEKTE
In der weiblichen Handballabteilung werden regelmäßig Eltern-Orga-Treffen durch die Abteilungsleitung organisiert, in denen sich auch der Förderverein aktiv mit einbringt.

Anregungen und Ideen, die nicht im direkten Bezug zum Handball-Spielbetrieb stehen, werden in gemeinsamer Runde besprochen und diskutiert.

Postkarte

So entstehen einerseits „Quick-Wins“, die kurzfristig umgesetzt werden können. Ein Beispiel sind die Postkarten „Wir wollen Dich in der Halle sehen!“, auf denen das Mannschaftsfoto (Vorderseite) und der Spielplan (Rückseite) einer Jugendmannschaft ersichtlich ist.

Andererseits münden aufwendigere Themen in Projekten, die federführend durch sich bildende Teams betreut und durchgeführt werden. Auch hierzu sind Sie recht herzlich eingeladen!

Wir werden Sie auf unseren Seiten über anstehende Projekte und auch die Eltern-Orga-Treffen informieren.

IDEEN
Sie hätten eine Idee, was der Verein zur Förderung des weiblichen Handballsports in Birkenau e.V. tun könnte, um die nachhaltige Förderung und Entwicklung unserer Nachwuchshandballerinnen weiter zu unterstützen? Dann würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme sehr freuen. Gerne greifen wir Ihre Anregungen auf und prüfen gemeinsam mit Ihnen Ihre Ideen auf Machbarkeit und Wirkung.

WISSEN ODER KONTAKTE
‚Wenn wir wüssten, was alle wüssten, wäre unser Wissen gewissermaßen das Maß aller Dinge. Aber da wir nicht wissen, was alle wissen, sondern nur, was man selbst weiß, müssen wir uns vergewissern, dass das Wissen, was wir haben so wertvoll ist, dass es für andere wiederum wissenswert ist.‘

Wenn Sie also über Wissen oder Kenntnisse verfügen, von denen Sie glauben dass Sie hilfreich für unsere Vereinsarbeit und damit die Förderung der Nachwuchshandballerinnen im TSV Birkenau sein könnten, würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme und einen konstruktiven Austausch sehr freuen.

Oder Sie verfügen eventuell über Kontakte zu anderen Vereinen, Institutionen oder Organisationen, zu Privatpersonen oder Firmen, die uns bei der langfristigen Entwicklung des weiblichen Handballsports in Birkenau unterstützen könnten? Darüber würden wir sehr gerne mehr erfahren, den gerade die Erschließung von außersportlichen Perspektiven für unsere Handballerinnen liegt uns sehr am Herzen. Unser 1. Vorsitzender steht Ihnen hier für jedes persönliche Gespräch oder Telefonat sehr gerne zur Verfügung.

Advertisements

Hasselklingerweg 14a
69488 Birkenau
Email schreiben